Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 29. September 2021

Achtung - neue ISBN für "Das Arbeitsbuch zum Storytelling"


Achtung - Das Arbeitsbuch zum Storytelling hat eine neue ISBN erhalten!

Format: Ringbindung

Bindung: DIN A4 hoch

Seitenzahl: 212 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-754902-03-5

Verkaufspreis: 29,90 € | E-Book 9,80 €



Weitere Infos beim Hersteller:

https://www.epubli.de//shop/buch/Life-is-a-story---Das-Arbeitsbuch-zum-Storytelling-Gudrun-Anders-9783754902035/118915



Montag, 20. September 2021

Endlich ein Arbeitsbuch zum Storytelling!

 Endlich gibt es ein Arbeitsbuch zum Storytelling. Hier sind die Daten:


Life is a story - Das Arbeitsbuch zum Storytelling


von Gudrun Anders


Format: Ringbindung

Bindung: DIN A4 hoch

Seitenzahl: 210 Seiten

Sprache: Deutsch

Verkaufspreis: 29,90 €


Ein Arbeits- und Übungsbuch zum kreativen Schreiben

Storytelling ist weit mehr als „nur” Märchen und Geschichten erzählen. Es ist Kommunikation, Kreativität, Natürlichkeit und Selbstausdruck für Groß und Klein. Es findet heute Anwendung in Coaching, Therapie und Marketing – und natürlich auch im Kinderzimmer.

Das ganze Leben ist eine Geschichte! Erzähle sie und verändere alles! 

Das Leben ist eine Geschichte und jede Situation, jeder Mensch und jedes Unternehmen hat seine eigene! Erzähle deine Geschichten im Storytelling-Format und du wirst begeisterte Zuhörer und Leser haben. Schreibe deine Story auf, um andere Menschen zu bereichern, egal ob es ein Beitrag, ein Text für eine Webseite oder sogar ein Buch wird.

Dieses Buch

• gibt dir / Ihnen die Basis-Informationen für ein gutes Storytelling an die Hand.

• enthält Dutzende Übungen aus dem Bereich des kreativen Schreibens, die das kreative und assoziative Denken anregen und Ausdrucksweise, Stil und die Wahrnehmungsfähigkeit trainieren helfen.

• unterstützt die lösungsorientierte und wertschätzende Herangehensweise an die Herausforderungen des Alltags, um künftig aus belastenden Konfliktsituationen kleine Erfolgsgeschichten zu machen.

• zeigt den „Weg des Helden” im Storytelling auf, um deine / Ihre Geschichte(n) nutzbringend aufzubereiten.

Printbuch bei Epubli oder mit ISBN im Buchhandel:

https://www.epubli.de//shop/buch/Life-is-a-story---Das-Arbeitsbuch-zum-Storytelling-Gudrun-Anders-9783754902035/118915


Download als E-Book:

https://www.xinxii.com/hobby-freizeit-76/literatur-schreiben-102/life-is-a-story-das-arbeitsbuch-zum-storytelling-509210




Dienstag, 20. Juli 2021

Buch-Neuerscheinung: "Vom großen Glück des Schreibens" -

Vom großen Glück des Schreibens

Interviews mit den Kleeblatt-Autorinnen 

Herausgegeben von Gudrun Anders


Softcover | Taschenbuch | 144 Seiten | ISBN: 978-3-754144-42-8 | Verkaufspreis: 9,80 €

Mit diesem Buch möchten wir vier Autorinnen anderen Autoren, die noch nicht veröffentlicht haben, den Mut machen, sich auf den Weg zu Veröffentlichung zu begeben. 

Dazu haben wir Ihnen Gedanken, Tipps und Tricks aufgeschrieben. Natürlich können wir hier nicht alle Ideen auf dem Weg zum Buch unterbringen. Das ist auch nicht Sinn der Sache. Wir möchten Ihnen aber Einblick in unsere Gedanken, Ängste und Herausforderungen auf dem Weg zur Publikation geben und Sie wissen lassen, dass Sie mit Ihren Sorgen und Nöten als Autor und Autorin nicht allein sind.

Mit Beiträgen von:

Katja Driemel | Marion Staar | Heidi Wallmeier  | Gudrun Anders (Hrsg.) 

In diesem Buch beantworten Ihnen die vier Kleeblatt-Autorinnen viele Fragen zu ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Schreiben und Veröffentlichen ihrer Bücher. Sie berichten von ihrem Glück, das Schreiben für sich entdeckt zu haben und ihren Wünschen, mit dem Schreiben anderen Menschen helfen zu können. 

Das Autorinnen-Kleeblatt möchte allen noch unveröffentlichten Autor/inn/en Mut machen, sich der Welt zu zeigen und kreativen Künstlerinnen die Erfahrung des Selfpublishing, das eigenständige Veröffentlichen von erschaffenen Werken und Texten, näher bringen. 

Und vor allem geben die Autorinnen anderen (Jung-) Autoren eine große Portion Liebe zum eigenen Tun mit auf den Weg.

Epubli:

https://www.epubli.de/shop/buch/116159   oder im Handel.

pdf-Download:

https://www.xinxii.com/belletristik-1/sonstige-belletristik-14/vom-gro%C3%9Fen-gl%C3%BCck-des-schreibens-508361




Freitag, 9. April 2021

Neuerscheinung: Durch Schreiben ins Sein - Ein persönliches Arbeitsbuch

 Das neue Arbeitsbuch für kreative Schreiberlinge ist fertig!












Durch Schreiben ins Sein 

Ein ganz persönliches Arbeitsbuch zum Selbst-Coaching

Gudrun Anders

-------------------------------------------------------------------------

Ringbindung | DIN A4 hoch | 184 Seiten

ISBN: 978-3-754106-05-1 | Erscheinungsdatum: 09.04.2021

Verkaufspreis:29,90 €

-------------------------------------------------------------------------

Die einfachsten Dinge sind manchmal die wirksamsten … Das zumindest ist beim kreativen und therapeutischen Schreiben der Fall, denn durch "einfach schreiben" kann man sich selbst am besten auf die Spur kommen. Schreiben bringt uns ins "wahre Sein" zurück, denn es ist erwiesen, dass es dabei hilft, emotional oder psychisch belastende Erfahrungen zu verarbeiten.

Schreibend kann man sich selbst erfahren, sich Gedanken bewusst machen und Gefühle niederschreiben, die man sonst nicht ausgedrückt hätte. Schreiben erweitert nicht nur die Perspektive, sondern kann uns auch helfen, diese zu wechseln. Kreatives Schreiben hilft uns, Ordnung in unser Gedanken-Chaos zu bringen und negative Gedankengänge bewusst zu verändern.

Damit sind nicht nur Einsichten in den Lauf des Lebens verbunden, sondern auch eine Hilfestellung bei Entscheidungen oder in Konfliktsituationen. Schreibend können wir uns unsere Werte bewusster machen, unsere Träume, aber auch die Vergangenheit aufarbeiten helfen oder den Sinn unseres Lebens entdecken.

Schreibend ist alles möglich: Auf Papier niedergeschrieben können wir unsere Sorgen und Wünsche verbalisieren und Lösungen und fantastische Welten erschaffen, die uns motivieren und wieder mit Mut voran gehen lassen. Und was geschrieben steht, kann etwas später auch in der Realität erscheinen.

Die 12 Übungseinheiten in diesem Buch sind seit vielen Jahren die Lieblingsübungen der Autorin und können mit ein wenig Übung immer wieder zur Lösung in inneren Konfliktsituationen herangezogen werden. Diese schriftliche Auseinandersetzung ist förderlich für die Introspektionsfähigkeit, stärkt das Selbstwertgefühl und fördert daher die seelische Gesundheit des Schreibers.


Epubli:

https://www.epubli.de/shop/buch/112314

Xinxii - 9,80 €

https://www.xinxii.com/hobby-freizeit-76/literatur-schreiben-102/durch-schreiben-ins-sein-507138


Freitag, 19. März 2021

Die kurze Geschichte vom kleinen, krummen Baum

Die kurze Geschichte vom kleinen, krummen Baum

(c) Gudrun Anders, Aachen.

 


Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein kleiner Baum mitten im Wald und um ihn herum standen viele andere Bäume. Es gab zwischen ihm und den anderen einen ganz wichtigen Unterschied: Die anderen um ihn herum waren groß und reckten sich dem Himmel entgegen, ihre Äste waren kraftvoll und stark. Und die Blätter sahen frisch und saftig aus.

Der kleine Baum war irgendwie anders. Er war klein und sein Stamm war krumm, weil er immer so traurig und unglücklich war. Deshalb wurden auch seine Blätter schon welk und bräunlich. Sein Zustand sah bemitleidenswert aus.

„Warum bin ich so anders als die anderen?“, fragte er sich und fing an zu weinen.

Er weinte lange Zeit, so lange, dass die weise Eule, die von ihm gehört hatte, höchstpersönlich besuchen kam. Sie setzte sich auf einen Ast und fragte: „Kleiner Baum, warum weinst du so bitterlich?“

„Kein Ahnung“, antwortete der angesprochene widerwillig. Nach kurzer Pause fuhr er etwas freundlicher fort: „Ich bin einfach anders als die anderen. Die anderen sind groß und stark und sehen aus wie richtige Bäume. Und ich? Ich bin klein und mickerig.“

„Und das bekümmert dich so dermaßen?“, fragte die weise Eule.

„Ja, natürlich bekümmert mich das!“, meinte der kleine Baum entrüstet.

„Und warum bekümmert dich das so?“, fragte die Eule.

„Na, weil… weil… Weil ich anders bin“, stotterte der kleine Baum.

„Und?“, fragte die Eule etwas provozierend.

„Wie: Und?“, meinte der kleine Baum ärgerlich. „Ich will wie die anderen sein. Ich will auch groß und stark sein, ist doch logisch! Ich will nicht sein wie ich bin. Ich möchte auch mächtig und groooß und stolz sein.“

„Hmm,“ machte die weise Eule und sprach dann weiter: „Sehe ich das richtig? Du bist unglücklich, einfach deshalb, weil du dich mit den anderen Bäumen vergleichst?“

„Ja“, meinte dann der kleine Baum und dachte nach.

„Was würdest du denn anders machen, wenn du anders wärst“, hakte die weise Eule nach.

Der kleine Baum war ein wenig verblüfft. „Darüber habe ich noch nicht nachgedacht.“ Er dachte einen Augenblick intensiv nach. Dann sprach er: „Das ist doch ganz einfach: Wenn ich anders wäre, würde das unglücklich-sein aufhören. Dann wäre ich endlich glücklich! Ja, genau so ist das!“

„Ach so“, sagte die weise Eule. „Und warum genau möchtest du denn glücklich sein?“

„Du stellst aber dumme Fragen, alte Eule! Jeder will doch nur glücklich sein! Jedem geht es doch nur darum! Wenn ich so wäre wie die anderen Bäume, dann wäre ich natürlich auch glücklich!“

„Was würdest du anders machen, wenn du glücklich oder zumindest glücklicher als jetzt wärst?“, fragte die weise Eule unerschrocken weiter.

„Na, ich würde… ich weiß nicht…“, stotterte der kleine Baum kleinlaut, weil er keine Antwort wusste.

„Erzähl‘ es mir“, sagte die weise, alte Eule. „Was genau würdest du tun, wenn du glücklich wärst? Was würdest du verändern?“

„Gar nichts würde ich verändern wollen. Wenn ich glücklich wäre, bräuchte ich doch nichts zu ändern! Dann würde ich genau hier leben wollen – nur eben glücklich“, sagte der kleine Baum.

„Aha“, sagte die Eule. „Und wenn du unglücklich wärst? Was dann?“

„Na, dann würde ich auch hier sein wollen. Hier ist doch mein Zuhause! Und dann würde ich wieder glücklich werden.“

„Genau“, sagte die weise Eule und flog mit kräftigen Flügelschlägen auf und davon.

 

Mittwoch, 3. März 2021

Autoren-Talk mit der Selfpublisherin Gudrun Anders

Ich habe heute auf Google einfach mal nach meinem Namen gesucht und fand dabei ein etliche Jahre altes Interview bei NRW-TV von mir. Das meiste davon ist nach wie vor aktuell. Und anderes hat sich so entwickelt, wie ich es vorausgesagt habe ...  Einfach mal reinhören und sehen:


Dienstag, 2. Februar 2021

Erinnerungen an "Die mit dem Delphin schwimmt"

Das habe ich auch noch nie gemacht ... :) 

Ich habe mir von einer Freundin, die mich damals nach Sinai begleitet hatte, mein Buch "Die mit dem Delphin schwimmt" in der ersten Ausgabe von ihr geliehen, damit ich mir die Bilder noch einmal ansehen und fotografieren kann.

Die erste Version erschien im Mai 2000, noch in meinem alten Verlag. Und damals war das noch nicht so einfach wie heute, einfach eine pdf-Datei mit Bildern zu erstellen. 

Damals haben wir die Seiten, wenn diese bebildert waren, noch ausgedruckt und zum Einscannen eingeschickt. Und dabei sind leider alle Originalunterlagen abhanden gekommen. Sehr schade, denn auch alle Bilder sind weg. 

Heute mach ich einfach mal schnell welche mit dem Smartphone und habe auch eine Erinnerung. Meine Freundin möchte nämlich das Buch wieder haben - eine Erinnerung an eine aufregende Story, die sie live miterlebt hat. :) 


Die mit dem Delphin schwimmt

Print: 

https://www.epubli.de/shop/buch/Die-mit-dem-Delphin-schwimmt-Gudrun-Anders-9783844225259/16660


E-Book

https://www.xinxii.com/die-mit-dem-delphin-schwimmt-321242








Donnerstag, 28. Januar 2021

Kurz-Vita Gudrun Anders - Von der Märchenschreiberin zum Selfpublishing

1988 fing das Märchenschreiben an und veränderte mein Leben! 

Viele Jahre schrieb ich nur für mich, aber dann wollte ich sie doch veröffentlichen und gründete einen Verlag. 

2012 gab ich den Verlag wieder ab und brachte meine Bücher als Selfpublisherin neu auf den Markt. Ich war damals als Coach tätig, aber die Corona-Krise 2020 veränderte mein Leben. Ich verlor den Job und konnte machen, was ich liebte: Bücher schreiben. 

Heute berate ich Autoren und helfe ihnen ihre Bücher zu veröffentlichen.


********************************************

Gudrun Anders 

Fachwirtin Wirtschaft und Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Ferberberg 11 | 52070 Aachen

Telefon 0241 - 70 14 721 | info@gudrun-anders.de

 

Webseite:    www.gudrun-anders.de

Bücher:         www.motibooks.de

Blog:             www.marketingberatung-aachen.de 

Kurse:           www.schreiben-und-sein.de

 

********************************************


Schreiben & Sein – Support für Autoren und Selfpublisher

Dein Buch schmort noch Computer? Du würdest es so gern in Händen halten? Oder E-Books herausbringen? Vielleicht deinen eigenen Verlag gründen?

Du weißt einfach nicht, wo du anfangen sollst?

Kein Problem! Ich helfe dir, egal wo du gerade stehst.

Lass uns in einem Telefonat klären, welche Hilfe du brauchst und schauen, wie dein Buch das Licht der Welt erblickt!

********************************************





Gudrun Anders 

Fachwirtin Wirtschaft und Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Ferberberg 11 | 52070 Aachen

Telefon 0241 - 70 14 721 | info@gudrun-anders.de

 

Webseite:    www.gudrun-anders.de

Bücher:         www.motibooks.de

Blog:             www.marketingberatung-aachen.de 

Kurse:           www.schreiben-und-sein.de

 

********************************************

Dienstag, 26. Januar 2021

Schreiben gegen den Corona-Frust …

Pressemeldung zu "Medana und die Nebeltröpfchen"

Die Aachener Autorin Gudrun Anders veröffentlicht ein neues Märchenbuch für Erwachsene: 

„Medana und die Nebeltröpfchen“. 

Und wenn man sie fragt, wie das neue Buch entstanden ist, dann antwortet sie fröhlich: „Dank Corona!“ Aber ganz so einfach war die Geschichte nicht …

Gudrun Anders hatte sich vor einigen Jahren aus dem Dasein einer erfolgreichen Verlegerin von spirituellen Büchern gelöst. Viel zu tun – bei zu geringen Margen – und die falschen Kooperationspartner für die Buchherstellung hatten ihr das Leben schwer gemacht. Einige Jahre arbeitete sie dann freiberuflich als Beraterin für Autoren und Verlage – bis eine schwere und lange Krankheit sie komplett aus der Bahn warf.

„Danach hatte ich irgendwie das Gefühl, den Anschluss verloren zu haben!“, sagt die heute 59-jährige mit Unternehmerherz. „Ich wollte nach 30 Jahren Selbständigkeit mal eine Zeit lang angestellt sein, ein sicheres, regelmäßiges Einkommen erwirtschaften und mir mal keine Gedanken um den monatlichen Umsatz machen.“

Sie fand einen Job als angestellter Coach – und wollte eigentlich bis zur Rente in diesem Beruf tätig bleiben. Doch dann kam Corona und ihr Chef, der von ihrer Erkrankung wusste, sprach, da sie zu einer Risikogruppe gehört, ein Beschäftigungsverbot aus. Für Gudrun Anders war es zwar nett erstmal bei vollem Gehalt Zuhause zu sitzen, aber schon nach wenigen Wochen fiel ihr die Decke auf den Kopf.

„Ich fing an zu suchen, denn mir wurde immer klarer und klarer, dass ich meinen angestellten Coaching-Job in Corona-Zeiten nicht mehr würde ausfüllen können. Als Mensch mit einem gestörten Immunsystem als Coach zu den Klienten in Schulen, Kliniken oder Seniorenheime zu gehen, wäre ja weit mehr als nur unvernünftig. Da könnte man ja auch einen schweren Diabetiker als Vorkoster in die Marzipanfabrik schicken.“

Sie musste sich – zum wiederholten Male in ihrem Leben – komplett neu erfinden und überlegte, wie wohl ihr neues Berufsfeld aussehen könnte. Der Lockdown und die Einschränkungen, die mit der Pandemie einhergingen, kamen ihr dabei zunächst ganz gelegen, denn daraus entstand die Idee, ihre früheren Lieblingsseminare zu digitalisieren. So entstanden ihre ersten Onlinekurse und auch „Das Arbeitsbuch zum Märchenschreiben“.

„Aber die Pandemie nahm ja immer größere Ausmaße an. Aufgrund meiner Erkrankung war ich fast ausschließlich Zuhause, meine Freunde wollten mich aus Rücksicht vor der Ansteckungsgefahr nicht besuchen, wir konnten nur telefonieren oder skypen. Es war eine unglaublich anstrengende und herausfordernde Zeit für mich.“

Gudrun Anders wusste nicht, wie es weitergehen sollte, bekam genau deswegen auch die Kündigung ihres Arbeitsverhältnisses. „Eine ganz blöde Situation. Ich sprach bei mehreren Firmen vor, aber als ich von meiner Erkrankung berichtete, wollte oder konnte man mich nicht einstellen.“

Als die Existenzängste größer und größer wurden, griff sie zu dem Mittel, dass ihr schon seit Jahrzehnten hilft, Dinge zu verarbeiten: Schreiben.

„Ich surfte eines Tages auf einer Internetplattform und suchte eine Illustration für einen Blogbeitrag. Dabei fiel mir das heutige Coverbild von Medana ins Auge. Vor meinem inneren Auge entstand plötzlich die Geschichte, wie eine junge Elfenkriegerin die Nebeltröpfchen besiegen musste, um die Welt zu retten. Ich fand die Idee so nett, dass ich mich sofort hinsetzte und die Geschichte niederschrieb.“

Das Buch „Medana und die Nebeltröpfchen“ ist die märchenhafte Auseinandersetzung mit der enormen Bedrohung durch den Corona-Virus und zeigt gleichzeitig den Kampf gegen die zerstörerischen Auswirkungen, die diese Pandemie mit sich brachte und immer noch bringt.

„Ich habe in dem Buch eigentlich meine Ängste verarbeitet. Denn eine Eigenschaft von Märchen ist, dass diese gut ausgehen. Ich musste mir also etwas einfallen lassen, wie ich meinen persönlichen Kampf aufnehmen und dann niederschreiben konnte.“

Vermutlich ist ihr das positive Ende geglückt, denn das soll hier nicht verraten werden. Und das Niederschreiben der Sorgen hat noch einen weiteren positiven Effekt gehabt: „Ich hatte beim Schreiben endlich eine konkrete Vision davon, wie meine neue Zukunft aussehen sollte.“

Gudrun Anders hat sich wieder selbständig gemacht. Einerseits möchte sie auch anderen Menschen helfen, mit der Kraft des Schreibens (wieder) zu sich selbst zu finden und bietet als ausgebildete Heilpraktikerin für Psychotherapie jetzt auch Schreibtherapie (Schreibcoaching) an.

„Gleichzeitig möchte ich aber auch weiterhin meinen Autoren-Kollegen und Kolleginnen helfen, ihre Bücher auf den Markt zu bringen. Jedes Buch kann einen Samen sähen und anderen helfen! Daher sollten (fast) alle Manuskripte auch veröffentlicht werden.“

Frau Anders leistet heute „Support für Autoren“ in Form von Beratungen und verschiedenen Dienstleistungen, zu denen auch Textbearbeitung und Buchlayout gehören. Sie lächelt: „Und für meine kleine Elfenkriegerin Medana erträume ich mir, dass sie anderen Menschen hilft, die Ängste und Sorgen in Bezug auf diesen hässlichen Virus zu überwinden. Am Ende wird – wie im Märchen – alles wieder gut!“

Aachen, im Januar 2021

---------------------------------------------

Schreiben & Sein | Gudrun Anders | Ferberberg 11 | 52070 Aachen

www.gudrun-anders.de | info@gudrun-anders.de | 0241 - 70 14 721

 

 

 

 

Donnerstag, 21. Januar 2021

Medana und die Nebeltröpfchen - endlich lieferbar!

 Medana ist heute persönlich bei mir angereist.

😙 Und was war das erste, was ich erblickt habe? Seufz. Ein Fehler auf der Rückseite. Wer ihn findet, darf ihn behalten. (Hab extra das Bild etwas dunkler gemacht ...) 😎😄😅





Dienstag, 19. Januar 2021

Bild-Symbolik entschlüsseln mit Tarotkarten

Für das Kennenlernen der Bild-Symbolik ist das Rider-Waite-Tarot hervorragend geeignet. Man kann sich wunderbar mit den einzelnen Karten beschäftigen, eigene kurze Geschichten dazu erfinden und so nicht nur viel über sich selbst erfahren, sondern auch lernen, wie man anderen Menschen mit diesen Erkenntnissen hilfreich  zur Seite stehen kann.



Freitag, 15. Januar 2021

Buchliste Verlag Motibooks



Neu - die Buchliste von meinem Kleinverlag - enthält alle Veröffentlichungen mit Klappentext, ISBN und Preisangaben - ist  jetzt als pdf zum Download verfügbar:

https://elopage.com/s/Gudrun.Anders/buchliste-verlag-motibooks 


     

Sonntag, 3. Januar 2021

Neuerscheinung: Medana und die Nebeltröpfchen

Die junge Medana ist in der Ausbildung zur Elfenkriegerin und macht sich auf in den Kampf gegen die Nebeltröpfchen, um die Menschen zu retten.

------------------------------


Medana und die Nebeltröpfchen

Die junge Medana macht die Ausbildung zur Elfenkriegerin und erhält die Nachricht, dass sehr giftige Nebeltröpfchen im Land der Menschen ausgebrochen sind, die die immerwährende Schneekälte mit sich bringen. Daran kann die ganze Natur zugrunde gehen und alle Lebewesen mit ihr. 

Nur, wenn die Elfen es schaffen, wieder Kontakt zu den Menschen herzustellen und sie in die Elfenmagie einzuweihen, besteht der Hauch einer Chance. 

Im Menschenland sieht es aber schon mehr als katastrophal aus. Schaffen es Medana und ihre Freunde die Katastrophe zu verhindern?

Autorin: Gudrun Anders


------------------------------

“Die Corona-Krise hat uns alle mächtig durchgeschüttelt. Mit diesem Märchen habe ich mir angestauten Ballast von der Seele geschrieben. Und da Märchen immer gut aus-gehen, macht diese Fantasie-Geschichte vielleicht auch Ihnen Mut, diese Krise zu überstehen.”

Gudrun Anders

------------------------------

Softcover | Taschenbuch | 88 Seiten | ISBN: 978-3-753142-34-0 | 9,50 €

Bestellung über den Buchhandel oder direkt über den Hersteller:

https://www.epubli.de/shop/buch/Medana-und-die-Nebeltr%C3%B6pfchen-Gudrun-Anders-9783753142340/107937  

------------------------------

Download als PDF - E-Book 3,49 €

https://www.xinxii.com/belletristik-1/fantasy-5/medana-und-die-nebeltr%C3%B6pfchen-505933