Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 9. April 2021

Neuerscheinung: Durch Schreiben ins Sein - Ein persönliches Arbeitsbuch

 Das neue Arbeitsbuch für kreative Schreiberlinge ist fertig!












Durch Schreiben ins Sein 

Ein ganz persönliches Arbeitsbuch zum Selbst-Coaching

Gudrun Anders

-------------------------------------------------------------------------

Ringbindung | DIN A4 hoch | 184 Seiten

ISBN: 978-3-754106-05-1 | Erscheinungsdatum: 09.04.2021

Verkaufspreis:29,90 €

-------------------------------------------------------------------------

Die einfachsten Dinge sind manchmal die wirksamsten … Das zumindest ist beim kreativen und therapeutischen Schreiben der Fall, denn durch "einfach schreiben" kann man sich selbst am besten auf die Spur kommen. Schreiben bringt uns ins "wahre Sein" zurück, denn es ist erwiesen, dass es dabei hilft, emotional oder psychisch belastende Erfahrungen zu verarbeiten.

Schreibend kann man sich selbst erfahren, sich Gedanken bewusst machen und Gefühle niederschreiben, die man sonst nicht ausgedrückt hätte. Schreiben erweitert nicht nur die Perspektive, sondern kann uns auch helfen, diese zu wechseln. Kreatives Schreiben hilft uns, Ordnung in unser Gedanken-Chaos zu bringen und negative Gedankengänge bewusst zu verändern.

Damit sind nicht nur Einsichten in den Lauf des Lebens verbunden, sondern auch eine Hilfestellung bei Entscheidungen oder in Konfliktsituationen. Schreibend können wir uns unsere Werte bewusster machen, unsere Träume, aber auch die Vergangenheit aufarbeiten helfen oder den Sinn unseres Lebens entdecken.

Schreibend ist alles möglich: Auf Papier niedergeschrieben können wir unsere Sorgen und Wünsche verbalisieren und Lösungen und fantastische Welten erschaffen, die uns motivieren und wieder mit Mut voran gehen lassen. Und was geschrieben steht, kann etwas später auch in der Realität erscheinen.

Die 12 Übungseinheiten in diesem Buch sind seit vielen Jahren die Lieblingsübungen der Autorin und können mit ein wenig Übung immer wieder zur Lösung in inneren Konfliktsituationen herangezogen werden. Diese schriftliche Auseinandersetzung ist förderlich für die Introspektionsfähigkeit, stärkt das Selbstwertgefühl und fördert daher die seelische Gesundheit des Schreibers.


Schlagworte: 

Kreativität, kreativ schreiben, Arbeitsbuch, Workbook, Problemlösung, Flow, schreiben


Epubli:

https://www.epubli.de/shop/buch/112314


Freitag, 19. März 2021

Die kurze Geschichte vom kleinen, krummen Baum

Die kurze Geschichte vom kleinen, krummen Baum

(c) Gudrun Anders, Aachen.

 


Vor vielen, vielen Jahren lebte einmal ein kleiner Baum mitten im Wald und um ihn herum standen viele andere Bäume. Es gab zwischen ihm und den anderen einen ganz wichtigen Unterschied: Die anderen um ihn herum waren groß und reckten sich dem Himmel entgegen, ihre Äste waren kraftvoll und stark. Und die Blätter sahen frisch und saftig aus.

Der kleine Baum war irgendwie anders. Er war klein und sein Stamm war krumm, weil er immer so traurig und unglücklich war. Deshalb wurden auch seine Blätter schon welk und bräunlich. Sein Zustand sah bemitleidenswert aus.

„Warum bin ich so anders als die anderen?“, fragte er sich und fing an zu weinen.

Er weinte lange Zeit, so lange, dass die weise Eule, die von ihm gehört hatte, höchstpersönlich besuchen kam. Sie setzte sich auf einen Ast und fragte: „Kleiner Baum, warum weinst du so bitterlich?“

„Kein Ahnung“, antwortete der angesprochene widerwillig. Nach kurzer Pause fuhr er etwas freundlicher fort: „Ich bin einfach anders als die anderen. Die anderen sind groß und stark und sehen aus wie richtige Bäume. Und ich? Ich bin klein und mickerig.“

„Und das bekümmert dich so dermaßen?“, fragte die weise Eule.

„Ja, natürlich bekümmert mich das!“, meinte der kleine Baum entrüstet.

„Und warum bekümmert dich das so?“, fragte die Eule.

„Na, weil… weil… Weil ich anders bin“, stotterte der kleine Baum.

„Und?“, fragte die Eule etwas provozierend.

„Wie: Und?“, meinte der kleine Baum ärgerlich. „Ich will wie die anderen sein. Ich will auch groß und stark sein, ist doch logisch! Ich will nicht sein wie ich bin. Ich möchte auch mächtig und groooß und stolz sein.“

„Hmm,“ machte die weise Eule und sprach dann weiter: „Sehe ich das richtig? Du bist unglücklich, einfach deshalb, weil du dich mit den anderen Bäumen vergleichst?“

„Ja“, meinte dann der kleine Baum und dachte nach.

„Was würdest du denn anders machen, wenn du anders wärst“, hakte die weise Eule nach.

Der kleine Baum war ein wenig verblüfft. „Darüber habe ich noch nicht nachgedacht.“ Er dachte einen Augenblick intensiv nach. Dann sprach er: „Das ist doch ganz einfach: Wenn ich anders wäre, würde das unglücklich-sein aufhören. Dann wäre ich endlich glücklich! Ja, genau so ist das!“

„Ach so“, sagte die weise Eule. „Und warum genau möchtest du denn glücklich sein?“

„Du stellst aber dumme Fragen, alte Eule! Jeder will doch nur glücklich sein! Jedem geht es doch nur darum! Wenn ich so wäre wie die anderen Bäume, dann wäre ich natürlich auch glücklich!“

„Was würdest du anders machen, wenn du glücklich oder zumindest glücklicher als jetzt wärst?“, fragte die weise Eule unerschrocken weiter.

„Na, ich würde… ich weiß nicht…“, stotterte der kleine Baum kleinlaut, weil er keine Antwort wusste.

„Erzähl‘ es mir“, sagte die weise, alte Eule. „Was genau würdest du tun, wenn du glücklich wärst? Was würdest du verändern?“

„Gar nichts würde ich verändern wollen. Wenn ich glücklich wäre, bräuchte ich doch nichts zu ändern! Dann würde ich genau hier leben wollen – nur eben glücklich“, sagte der kleine Baum.

„Aha“, sagte die Eule. „Und wenn du unglücklich wärst? Was dann?“

„Na, dann würde ich auch hier sein wollen. Hier ist doch mein Zuhause! Und dann würde ich wieder glücklich werden.“

„Genau“, sagte die weise Eule und flog mit kräftigen Flügelschlägen auf und davon.

 

Mittwoch, 3. März 2021

Autoren-Talk mit der Selfpublisherin Gudrun Anders

Ich habe heute auf Google einfach mal nach meinem Namen gesucht und fand dabei ein etliche Jahre altes Interview bei NRW-TV von mir. Das meiste davon ist nach wie vor aktuell. Und anderes hat sich so entwickelt, wie ich es vorausgesagt habe ...  Einfach mal reinhören und sehen:


Dienstag, 2. Februar 2021

Erinnerungen an "Die mit dem Delphin schwimmt"

Das habe ich auch noch nie gemacht ... :) 

Ich habe mir von einer Freundin, die mich damals nach Sinai begleitet hatte, mein Buch "Die mit dem Delphin schwimmt" in der ersten Ausgabe von ihr geliehen, damit ich mir die Bilder noch einmal ansehen und fotografieren kann.

Die erste Version erschien im Mai 2000, noch in meinem alten Verlag. Und damals war das noch nicht so einfach wie heute, einfach eine pdf-Datei mit Bildern zu erstellen. 

Damals haben wir die Seiten, wenn diese bebildert waren, noch ausgedruckt und zum Einscannen eingeschickt. Und dabei sind leider alle Originalunterlagen abhanden gekommen. Sehr schade, denn auch alle Bilder sind weg. 

Heute mach ich einfach mal schnell welche mit dem Smartphone und habe auch eine Erinnerung. Meine Freundin möchte nämlich das Buch wieder haben - eine Erinnerung an eine aufregende Story, die sie live miterlebt hat. :) 


Die mit dem Delphin schwimmt

Print: 

https://www.epubli.de/shop/buch/Die-mit-dem-Delphin-schwimmt-Gudrun-Anders-9783844225259/16660


E-Book

https://www.xinxii.com/die-mit-dem-delphin-schwimmt-321242








Donnerstag, 28. Januar 2021

Kurz-Vita Gudrun Anders - Von der Märchenschreiberin zum Selfpublishing

1988 fing das Märchenschreiben an und veränderte mein Leben! 

Viele Jahre schrieb ich nur für mich, aber dann wollte ich sie doch veröffentlichen und gründete einen Verlag. 

2012 gab ich den Verlag wieder ab und brachte meine Bücher als Selfpublisherin neu auf den Markt. Ich war damals als Coach tätig, aber die Corona-Krise 2020 veränderte mein Leben. Ich verlor den Job und konnte machen, was ich liebte: Bücher schreiben. 

Heute berate ich Autoren und helfe ihnen ihre Bücher zu veröffentlichen.


********************************************

Gudrun Anders 

Fachwirtin Wirtschaft und Heilpraktikerin (Psychotherapie)

Ferberberg 11 | 52070 Aachen

Telefon 0241 - 70 14 721 | info@gudrun-anders.de

 

Webseite:    www.gudrun-anders.de

Bücher:         www.motibooks.de

Blog:             www.marketingberatung-aachen.de 

Kurse:           www.schreiben-und-sein.de

 

********************************************