Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 15. Januar 2021

Buchliste Verlag Motibooks



Neu - die Buchliste von meinem Kleinverlag - enthält alle Veröffentlichungen mit Klappentext, ISBN und Preisangaben - ist  jetzt als pdf zum Download verfügbar:

https://elopage.com/s/Gudrun.Anders/buchliste-verlag-motibooks 


     

Sonntag, 3. Januar 2021

Neuerscheinung: Medana und die Nebeltröpfchen

Die junge Medana ist in der Ausbildung zur Elfenkriegerin und macht sich auf in den Kampf gegen die Nebeltröpfchen, um die Menschen zu retten.

------------------------------


Medana und die Nebeltröpfchen

Die junge Medana macht die Ausbildung zur Elfenkriegerin und erhält die Nachricht, dass sehr giftige Nebeltröpfchen im Land der Menschen ausgebrochen sind, die die immerwährende Schneekälte mit sich bringen. Daran kann die ganze Natur zugrunde gehen und alle Lebewesen mit ihr. 

Nur, wenn die Elfen es schaffen, wieder Kontakt zu den Menschen herzustellen und sie in die Elfenmagie einzuweihen, besteht der Hauch einer Chance. 

Im Menschenland sieht es aber schon mehr als katastrophal aus. Schaffen es Medana und ihre Freunde die Katastrophe zu verhindern?

Autorin: Gudrun Anders


------------------------------

“Die Corona-Krise hat uns alle mächtig durchgeschüttelt. Mit diesem Märchen habe ich mir angestauten Ballast von der Seele geschrieben. Und da Märchen immer gut aus-gehen, macht diese Fantasie-Geschichte vielleicht auch Ihnen Mut, diese Krise zu überstehen.”

Gudrun Anders

------------------------------

Softcover | Taschenbuch | 88 Seiten | ISBN: 978-3-753142-34-0 | 9,50 €

Bestellung über den Buchhandel oder direkt über den Hersteller:

https://www.epubli.de/shop/buch/Medana-und-die-Nebeltr%C3%B6pfchen-Gudrun-Anders-9783753142340/107937  

------------------------------

Download als PDF - E-Book 3,49 €

https://www.xinxii.com/belletristik-1/fantasy-5/medana-und-die-nebeltr%C3%B6pfchen-505933

Dienstag, 1. Dezember 2020

"Das Arbeitsbuch zum Rider-Waite-Tarot" jetzt als Printversion erhältlich


Das Arbeitsbuch zum Rider-Waite-Tarot

Intuitives Kartenlegen selbst erlernen und anderen helfen

von Gudrun Anders

Format: Ringbindung

Bindung: DIN A4 hoch

Seitenzahl: 268 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-753126-96-8

Verkaufspreis: 29,80 €

-------------------------------------------------------

Dieses Arbeitsbuch ist das Handout zum Onlinekurs von Gudrun Anders 

"Tarotkarten legen - Ausbildung | Lernen Sie anderen Menschen mittels Karten zu helfen"

https://elopage.com/s/Gudrun.Anders/tarotkarten-legen-ausbildung

-------------------------------------------------------

Rückseitentext 

Es gibt verschiedene Wege, die Kunst des Kartenlegens zu erlernen. Der eine ist, die Deutungen der 78 Karten auswendig zu lernen. Das ist der mühsame Weg.

Der nachhaltigere Weg ist, sich selbst die tiefere Bedeutung der einzelnen Karten zu erarbeiten und den „Weg des Tarot“ in seiner Tiefe und Ganzheit verstehen zu lernen.

Dabei möchte Ihnen dieses Arbeitsbuch, das ein Seminar-Handout ist, behilflich sein. Es vermittelt die nötigen Grundlagen der Ordnung sowie der Symbolik der Karten und gibt Ihnen Raum für die eigene, freie und assoziative Interpretation der einzelnen Tarotkarten des Rider-Waite-Decks.

Bei dieser Art der „intuitiven“ Herangehensweise können Sie nichts falsch machen, denn Sie folgen Ihrem eigenen Inneren, Ihrer eigenen inneren Weisheit – und sind damit dem auswendig gelernten Wissen um Meilen voraus!

 -------------------------------------------------------

Print:

https://www.epubli.de/shop/buch/Arbeitsbuch-zum-Rider-Waite-Tarot-Gudrun-Anders-9783753126968/106397

E-Book als pdf:

https://www.xinxii.de/ratgeber-302/lebenshilfe-324/das-arbeitsbuch-zum-riderwaitetarot-505547


Fragen Sie sich: Muss ich schreiben?

Früher als Verlegerin wurde ich sehr, sehr oft gefragt, ob Manuskripte es wert seien, veröffentlicht zu  werden. 

Auch heute als Beraterin für Autoren, werde ich das sehr oft gefragt. Grundsätzlich finde ich, ist es (fast) jedes Manuskript wert, veröffentlicht zu werden. Nie war es einfacher als heute, Schriften aller Art in der Öffentlichkeit zu verbreiten.

Aber ein kleines bisschen bin ich auch der Ansicht des Dichters Rainer Maria Rilke. An einen jungen Dichter, der damals schon die gleichen Anwandlungen hatte, wie die Autoren heute, schreibt er:

„Sie fragen, ob Ihre Verse gut sind. Sie fragen mich. Sie haben vorher andere gefragt. Sie senden sie an Zeitschriften. Sie vergleichen sie mit anderen Gedichten, und Sie beunruhigen sich, wenn gewisse Redaktionen Ihre Versuche ablehnen.

Nun (da Sie mir gestattet haben, Ihnen zu raten) bitte ich Sie, das alles aufzugeben. Sie sehen nach außen, und das vor allem dürften Sie jetzt nicht tun. Niemand kann Ihnen raten und helfen, niemand.

Es gibt nur ein einziges Mittel. Gehen Sie in sich. Erforschen Sie den Grund, der Sie schreiben heißt; prüfen Sie, ob er in der tiefsten Stelle Ihres Herzens seine Wurzeln ausstreckt, gestehen Sie sich ein, ob Sie sterben müssten, wenn es Ihnen versagt würde zu schreiben.

Dieses vor allem: fragen Sie sich in der stillsten Stunde Ihrer Nacht: Muss ich schreiben? 

Graben Sie in sich nach einer tiefen Antwort. Und wenn diese zustimmend lauten sollte, wenn Sie mit einem starken und einfachen - Ich muss dieser ernsten Frage begegnen dürfen, dann bauen Sie Ihr Leben nach dieser Notwendigkeit; Ihr Leben bis hinein in seine gleichgültigste und geringste Stunde muss ein Zeichen und Zeugnis werden diesem Drange. Dann nähern Sie sich der Natur.

Dann versuchen Sie, wie ein erster Mensch, zu sagen, was Sie sehen und erleben und lieben und verlieren.“

Quelle: Rainer Maria Rilke,  „Briefe an einen jungen Dichter“

Montag, 23. November 2020

Fast fertig! "Das Arbeitsbuch zum Rider-Waite-Tarot"

 

Noch einmal Überarbeiten, dann ist mein Seminar-Arbeitsbuch fertig. 

Entwurf des Rückseitentextes:

Es gibt verschiedene Wege, die Bedeutung der Tarotkarten zu erlernen. Der eine ist, die Deutungen der 78 Karten von anderen zu übernehmen und diese auswendig zu lernen. Das ist der mühsame Weg. 

Der nachhaltigere Weg ist, sich selbst die tiefere Bedeutung der einzelnen Karten zu erarbeiten und den „Weg des Tarot“ in seiner Ganzheit verstehen zu lernen.

Dabei möchte Ihnen dieses Arbeitsbuch behilflich sein. Es vermittelt die Grundlagen der Ordnung sowie der Symbolik der Karten und gibt Ihnen Raum für die eigene, freie Interpretation der Tarotkarten der Rider-Waite-Tarotdecks.

Bei dieser Art der „intuitiven“ Herangehensweise können Sie im Prinzip nichts falsch machen, denn Sie folgen Ihrem eigenen Inneren, Ihrer eigenen Weisheit – und sind damit dem reinen Wissen um Meilen voraus.

Dieses Buch ist das Handout zu meiner Online-Tarot-Ausbildung:

https://elopage.com/s/Gudrun.Anders/tarotkarten-legen-ausbildung